*
Menu

Veranstaltungen 2011


  
Stadtkirche St. Martin in Liestal
 
Die Stadtkirche St. Martin, Liestal.  Auch sie ist ins römische
Vermessungsnetz eingebettet.
 
Mittwoch, 25. Mai 2011
Dichter- und Stadtmuseum, Liestal

 
19:30 Uhr: Jahresversammlung der Munzachgesellschaft Liestal
 
20:00 Uhr: Festvortrag von Dieter Schenk, dipl. Kult.-Ing.,
Die Stadtkirche von Liestal im römischen Vermessungsnetz

Anschliessend Apéro

 
 

 
Rösslimosaik. Römisches Mosaik mit Quadriga. Villa Munzach. Liestal
 
Mosaikfragment mit Viergespann
(Quadriga): Dieses Highlight aus der Villa von Munzach befindet sich heute in Augst.
  Samstag, 22. Oktober 2011, 10 - 12 Uhr
Auditorium der Villa Clavel, Kastelen (Augst)
 
Dr. Debora Schmid, Die römischen Mosaiken von Munzach - Städtischer Luxus auf dem Lande
 
Die Archäologin Dr. Debora Schmid, Leiterin Archäologie und Forschung Augusta Raurica, hat die Mosaikböden aus der Villa Munzach eingehend studiert. Als Auftraggeber kommt eine wohlhabende, einflussreiche Persönlichkeit der Oberschicht von Augusta Raurica in Frage. Aufgrund seiner Vorliebe für aussergewöhnliche Mosaikböden kann möglicherweise seine ebenfalls luxuriös ausgestattete Stadtvilla (domus) in Augst identifiziert werden. Flyer
  
Anschliessend an den Vortrag findet die Besichtigung der (Augster) Mosaiken in der Curia mit Dr. Debora Schmid statt.
 
Ein Apéro à la romaine rundet die Veranstaltung ab.
 
    Anreisemöglichkeit:
Bus ab Liestal 9.25 Uhr, Augst an 9.37 Uhr, Fussweg 15 Min.
Hier finden Sie das PDF für den Fussweg Bus - Villa Clavel
   
Die Mosaiken aus der Villa Munzach
Impressionen von der Exkursion nach Augusta Raurica
 
   
         
   
         
     
        Fotos Event: H. P. Straumann
Fotos Mosaiken: Archäologie BL 
Seitenanfang  l  zu den Veranstaltungen 2010
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail